Teamcoaching

Teamcoachings verhilft Teams zum perfekten Zusammenspiel

In erfolgreichen Teams arbeiten die unterschiedlichsten Persönlichkeiten mit vielfältigen Kompetenzen zusammen.

Um das Teampotential auch wirklich ausschöpfen zu können, ist es sinnvoll, sich der gemeinsamen Basis und Zielrichtung zu vergewissern. Das gilt für den Anfang, wenn ein Team startet und auch wenn sich der Arbeitskontext ändert, aber ebenso zur ständigen Weiterentwicklung des Teams im normalen Alltag.

Denn oft verliert sich über die Zeit das Bewusstsein über die Qualitäten eines Teams und seiner einzelnen Mitglieder.

Teamcoaching zielt darauf hin, die Gemeinsamkeit im Team zu fördern, die Ressourcen der Einzelnen und des Teams als Ganzem optimal zur Entfaltung zu bringen und Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb eines Teams für alle nachvollziehbar zu klären.

Welche gemeinsamen Ziele verfolgen wir?

Wie wollen wir sie erreichen?

Wer kann dabei welche Aufgabe übernehmen?

Worin unterscheiden wir uns und worin sind wir uns ähnlich? Und wie gehen wir damit um?

Wie wollen wir miteinander kommunizieren?

Welche Regeln sollen in unserer Zusammenarbeit gelten?

Wie organisieren wir unsere Zusammenarbeit?

Wer ist wofür zuständig?

Oft steht bereits ein handfester Konflikt im Raum, wenn sich ein Team Beratung von außen sucht - dann bildet ein flankierendes Konfliktcoaching den Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Teamcoaching-Prozess. An dessen Ende steht ein produktives Team, das adäquat auf die äußeren Herausforderungen reagieren kann und intern entstehende Konflikte konstruktiv zu lösen weiß.

Zurück